Die NÖN bzw. meinfussball.at haben schon diverse Abstimmungen auf deren Plattform veröffentlicht. Dieses mal geht es um die Wahl zum Trainer des Jahres der 1. NÖ Landesliga.

Unser Trainer Michael Scherzer kam im Winter 2019/2020 vom USV Kautzen zum SV Sparkasse Waidhofen/Thaya. Ziel des Präsidiums war es, ein Trainerduo, gemeinsam mit Peter Balta, zu bilden. Es sollte sich bald herausstellen, dass die eine oder andere unterschiedliche Auffassung bzw. Herangehensweise ganz gut funktioniert, da die beiden Herren miteinander und nicht gegeneinander arbeiten. Sprich: der Eine lernt vom Anderen. Nach anfänglichem Herantasten an die Mannschaft in Trainings und Vorbereitungsspielen konnte Michael bald das Vertrauen und auch den Respekt von Spielern und Funktionären an sich ziehen. Das teilweise Ausbleiben der Erfolge sehen die Spieler (und die arbeiten am Engsten mit dem Trainer zusammen) nicht am Verschulden des Trainers, sondern bei sich selbst! „Wir müssen im Frühjahr enger aneinanderrücken und versuchen, noch „gemeinsamer“ und intensiver an einem Strang zu ziehen. Der Trainer macht einen super Job!“ – so die Aussage eines Führungsspielers aus den Reihen des SVW.
Aktuell arbeiten Vorstand und Trainer eng zusammen, um sich an den offenen Positionen richtig für die hoffentlich bald beginnende Frühjahrsmeisterschaft 2021 zu verstärken.

Michael hat auf jeden Fall die volle Unterstützung von Spielern und Vorstand. Jetzt könnt ihr ihn noch bei der Wahl zum Trainer des Jahres unterstützen!